21.12.2018 Schamanische Reise zur Wintersonnenwende

 

Zur Wintersonnenwende reisen wir im Schutze der Pflanzen-Deva des Wacholders an unseren inneren Kraftort. Wir bitten darum, mögen sich diese Situationen und Ereignisse zeigen, die uns im Jahr 2018 besonders prägten und welche Klärung oder Heilung benötigen oder gehen gelassen werden dürfen. Wir bitten den Spirit der uns an diesem Abend begleitet um Informationen, auf welche geplanten Projekte wir im Jahr 2019 den Fokus setzen sollten.

 

Noch einige wichtige Informationen zu diesem Abend:

 

Vorkenntnisse sind nicht unbedingt nötig, dennoch sollte bereits Erfahrung im visuellen Reisen vorhanden sein. Wer eine schamanische Trommel oder Rassel besitzt, darf diese gerne mitbringen und während der Reise begleiten. Ich werde zu Beginn der Reise alles erklären und die Reise einleiten. Danach ist genügend Zeit zum Austauschen und inne halten vorhanden.

 

Die Teilnehmeranzahl ist auf 6 Personen begrenzt.

Ich bitte bis spätestens zum 17.12.2018, um verbindliche Zusage per Mail: nadia.neumann@soul-com.de

 

Ich freue mich auf einen magischen Abend mit dir.

 

Uhrzeit 19-22Uhr / Preis: 20,00 EUR

 

Für Knabbereien, Tee, Saft und Wasser ist gesorgt.



Ab Januar 2019 jeden zweiten Freitag im Monat schamanischer Trommel-Abend

 

Themen können individuell in der Gruppe bestimmt werden

 

Noch ein paar Informationen zu diesem Abend:

Jeder sollte eine Trommel oder Rassel besitzen und Vorkenntnisse im schamanischen Reisen besitzen.

 

Die Teilnehmeranzahl ist auf 6 Personen begrenzt und ich bitte um verbindliche Zusage, spätestens eine Woche vorher per Mail:

nadia.neumann@soul-com.de

 

Uhrzeit 19-22:00 Uhr / Preis: 20,00 EUR pro Person

 

Für Knabbereien, Tee, Saft und Wasser ist gesorgt